Planung, Controlling & Management Reporting

Home  >>  Fairmas Software-Lösungen für die Hotellerie  >>  Planung, Controlling & Management Reporting

Fairmas Hotel-Finanzplanung

Ein starkes Tool für die renditeorientierte Umsatz- und Kostenplanung von Hotels. Für mehr Transparenz und Planungssicherheit mit integriertem Management Reporting.

 

FairPlanner mit Schnittstellen zu allen üblichen Property Management Systemen (PMS) und Buchhaltungs-, Dokumenten- sowie Guest-Relations-Management-Programmen, ist die hotelspezifische Business Intelligence Lösung für eine effiziente und transparente Umsatz- und Rentabilitätsplanung. FairPlanner bezieht alle Hotelbereiche mit ein und schlägt die Brücke von der Gewinn und Verlustrechnung (GuV) zur Budget- und Forecastplanung.

 

Die automatisierte Zusammenführung der Ist-Daten aus Ihrer Buchhaltung und den Vorbuchungsständen aus Ihrem PMS für die Berechnung tagesaktueller Hotel-Leistungskennzahlen (KPI) in FairPlanner, liefert Ihnen einen aktuellen Soll-Ist-Vergleich Ihrer Budget- und Umsatzplanung auf einen Blick. In FairPlanner sehen Sie Abweichungen sofort und ohne zusätzlichen Aufwand – damit Sie schneller eingreifen können.

 

 Mit dem rollierenden Forecast ergänzt FairPlanner den vergangenheitsorientierten Soll-Ist-Vergleich um das Controlling Instrument der vorausschauenden Prognose. Der monatlich mitlaufende Forecast zeigt Ihnen Abweichungen bevor sie auftreten, damit Sie rechtzeitig gegensteuern können. Zusätzlich können Sie alternative Zukunftsszenarien in der What-If-Kalkulation mit Hilfe der Treiber-Funktion schnell und einfach berechnen. Mit dem Wissen um die Wirkung von Kosten, Belegungsrate und Zimmerpreis auf Ihren Unternehmenserfolg, legen Sie die Basis für transparente, fundierte und informationsgesteuerte Entscheidungen – ohne zusätzlichen Kostenaufwand und wann immer notwendig.

 

Die richtige Information an der richtigen Stelle, grafisch aufbereitet für weniger Erklärungsbedarf. Das integrierte Management Reporting-System von FairPlanner verbindet Planung und Berichtswesen in einer Lösung. FairPlanner liefert automatisiert via E-Mail den richtigen Report an die richtige Stelle. Ad-Hoc Berichte sind mit wenig Aufwand schnell erstellt. Dabei können Informationsinhalt und Informationstiefe individuell passend zum Hotelbereich und Managementlevel definiert werden – konsolidiert für die Konzernebene, pro Hotelbrand oder für ein einzelnes Hotel. Das Resultat: Berichte, die übersichtlich aufbereitet alle entscheidungsrelevanten Daten liefern.

 

FairPlanner - die Finanzplanungssoftware von Fairmas Funktionsüberblick

Nutzen Sie die Vorteile der Kostenstellenrechnung nach USALI - dem weltweiten Hotelleriestandandard zur Profitabilitätsermittlung.
Fairmas stellt Ihnen eine Auswahl an Schnittstellen zu den unterschiedlichen Property Management, Buchhaltungs- sowie Dokumentenmanagement- und Revenue-Systemen zur Verfügung und programmiert bei Bedarf fehlende Interfaces neu.
Sie entscheiden - im Logisbereich können Sie auf Tages- oder auf Monatsbasis Ihre Umsätze planen, zugeschnitten auf Ihr Geschäftsmodell.
Planen Sie immer für die nächsten Monate im Voraus - unabhängig vom Geschäftsjahr. Mit dem rollierenden Forecast sind Ihre Kennzahlen immer aktuell.
Kalkulieren Sie geschäftliche Veränderungen wie Renovierungen, bauliche Erweiterungen, neue Betriebe, Best Case oder Worst Case auf der Basis Ihrer aktuellen Planungsszenarien, ohne diese verändern zu müssen. Die What if Szenarien bieten Ihnen eine flexiblen Planungsansatz, ohne Einfluß auf die reale Planung zu nehmen.
Die flexible G&V Struktur ermöglicht Vergleiche und zeigt Varianzen zwischen allen verfügbaren Prozessen und Jahren - Sie bestimmen welche Auswertungen relevant sind.
Planungsdaten und IST-Ergebnisse werden automatisch in die Konsolidierungsebene übermittelt und zeigen sofort das wirtschaftliche Gesamtbild des gesamten Portfolios oder bestimmter Cluster. Durch die Verknüpfung mit einem von Ihnen definierten Workflow haben Sie die volle Kontrolle, welche Szenarien konsolidiert werden.
G&V für alle Prozesse und alle Betriebe, Marktsegmentierung, Kennzahlen, Flow Through, Allokation - umfassende Berichte auf Ebene eines Betriebes oder des Portfolios.
Sehen Sie die wichtigen Kennzahlen auf einen Blick, für einzelne Betriebe oder als Vergleich mehrerer Geschäftseinheiten - als Basis für fundierte Entscheidungen.
Planen Sie Ihre Lohnkosten auf Basis des Stellenbesetzungsplans - automatische Berechnung der Lohnnebenkosten, Produktivitätskalkulation, Bonusberechnung.
Nutzen Sie unsere Lösungen da, wo Sie gerade sind. Der webbasierte Zugang steht von überall und immer zu Ihrer Verfügung. Aufwendige Hardwareanschaffungen gehören der Vergangenheit an.

Demo anfragen Detaillierte Funktionen

Revenue Management & Vertrieb

Digitalisierung und Globalisierung haben die Rolle des Hotel Revenue Managements viel aufwendiger und komplexer werden lassen.

 

Für die Verarbeitung und Analyse tagesaktueller Daten aus den unterschiedlichen Hotelsoftware-Programmen – so wie es das Revenue Management von heute erfordert – reichen manuell geführte Excel Tabellen nicht mehr aus. Das ertrags- und renditeorientierte Revenue Management benötigt den automatisierten Zugriff via Schnittstellen, verbunden mit einem Analysewerkzeug, dass per Knopfdruck Soll-Ist-Abweichungen zeigt, segmentspezifische Analysen für flexible Zeiträume erlaubt sowie die Erstellung von Budgets und Forecasts vereinfacht.

 

Der Umstieg auf FairPlanner macht Schluss mit quälend langsamen Planungszyklen und fehleranfälliger manueller Dateneingabe.

 

Als Verbindungsstück zwischen hoteleigener Buchhaltung, PMS und Warehouseprogrammen optimiert FairPlanner den gesamten Finanzplanungs- und Controllingprozess:

 

  • Budgets und Forecasts einfach erstellt
  • Unkomplizierte Planung auf Basis vergangener Werte
  • Per Marktsegment und  Kostenstelle
  • Treiber-Funktion
  • Validierung durch Pickup des Vorjahreszeitraumes
  • Tagesaktuelle Hotelkennzahlen per Knopfdruck
  • Laufende Dokumentation der Veränderungen
  • Einfache Darstellung der Soll-Ist-Abweichungen

Das Revenue Management erhält mit FairPlanner ein extra für Hotels entwickeltes Finanzplanungstool für effiziente und informationsbasierte Entscheidungen.

 

Funktionen

Finanzplanung & Controlling

Auch die Rolle des Hotel-Controllings hat sich mit den Konzentrationstendenzen und dem wachsenden Wettbewerb verändert und an Bedeutung gewonnen.

 

Zusätzlich zu der traditionellen Rolle von Kostenkalkulation und Buchhaltung ist die Datenanalyse und Informationsgewinnung für strategische Entscheidungen und marktbezogene Fragestellungen gekommen.

 

Dafür benötigt Controlling ein multifunktionales Programm mit Schnittstellen zu den verschiedenen Datenquellen. Es sollte leicht verständlich Veränderungen und Abweichungen aufzeigen, Handlungsalternativen in What-if Szenarien berechnen können und über ein flexibles Berichtswesen verfügen, das die Besonderheiten der Hotelbranche berücksichtigt.

 

Das integrierte Management Reporting von FairPlanner bietet ein umfangreiches Angebot an vorgefertigten Berichten. Es umfasst die gesamte Budget-, Forecast-, „What if“-Planung. Für individuell einstellbare Zeitverläufe werden Veränderungen und  Abweichungen dargestellt.

 

Das Drill down Menu von FairPlanner erlaubt Analysen auf  Abteilungsebene bis zur Einsicht einzelner Rechnungen genauso, wie es die einfache Konsolidierung auf Konzernebene unterstützt.

 

Grafisch aufgearbeitete, übersichtliche Tabellen, gegliedert nach operativen Umsatz- und Profitcentern, liefern dem Controlling einen verlässlichen Überblick über die Umsatz-, Lohn- und Sachkostenplanung aller Abteilungen – vergleichbar bei Multi-Property Unternehmen, durch die Nutzung eines einheitlichen Standards wie beispielsweise USALI.

 

 

Funktionen

Eigentümer & Topmanagement

Die Herausforderungen in der Hotelbranche werden immer mehr – egal ob Sie als Eigentümer, Topmanagement oder Investor Entscheidungen treffen.

 

Der Hospitality Markt ist hochdynamisch, stark wachsend und mit enormen Konkurrenzdruck behaftet. Zusätzlich ändern sich die Wünsche der Gäste und die stetig steigenden Kosten drücken auf den Gewinn.

 

Um den eigenen Unternehmenserfolg laufend im Blick zu behalten, frühzeitig Potenziale erkennen und nutzen zu können, benötigen Sie eine Lösung, die flexibel, effizient und transparent genug ist, um Ihnen und Ihren Mitarbeitern per Knopfdruck die richtigen Informationen für Ihre Entscheidungen zu geben.

 

FairPlanner mit seinem speziell auf die Besonderheiten der Hotelbranche zugeschnittenen Programmdesign, den Schnittstellen zu bestehender Hotelsoftware sowie dem integrierten Management-Reporting, ist das fehlende Verbindungsstück Ihrer Hotel-IT-Umgebung.

 

Als Eigentümer haben Sie alles in einer Hand, einfach integriert und gut aufbereitet. Die Daten werden individuell nach Ihrer eigenen Organisationsstruktur zusammengestellt und sind durch die Standardisierung, besipielsweise mittels USALI, für Multity Properties leicht zu konsolidieren.

 

FairPlanner ist webbasiert, womit Sie hohe Kosten für neue Hardware sparen und zudem regelmäßig Updates mit neuen Funktionen erhalten. Unser Service Team steht Ihnen und Ihren Mitarbeitern während der gesamten Implementierung beratend zur Seite und ist auch nach der ausführlichen Schulung immer wochentags von 8.00 – 18.00 Uhr persönlich erreichbar.

 

Funktionen

1
Tag für Einrichtung
Pickup Tracking &
Benchmarking
4
Wochen
für Einrichtung
Fairplanner
3519
Hotels
weltweit
8196
User
weltweit

Eine Auswahl unserer zufriedenen Kunden