Benchmarking für Hotels

Home  >>  Fairmas Software-Lösungen für die Hotellerie  >>  Benchmarking für Hotels

Fairmas Hotel Benchmarking

Ein starkes Tool zur täglichen Marktbeobachtung und einfachen Vergleichsanalyse wichtiger Hotel Leistungskennzahlen.

 

 

Vergleichen sie aktuelle eigene Hotelkennzahlen – mithilfe von Schnittstellen ohne zusätzliche manuelle Eingabe und direkt aus ihrem PMS heraus – mit den Vorjahres-, Vormonats- oder Vortageswerten, um Wachstumsraten zu ermitteln. Identifizieren sie in ihrem direkten Hotelmarktumfeld Best Practice für die Entwicklung eigener Strategien und den kontinuierlichen Ausbau ihres Marktanteils.

 

Mit der Garantie hoher Datenqualität und völlig rechtskonform, dank offizieller Toleranzerklärung, analysieren sie ganz ohne Zeitverzug und bereits am Folgetag per Knopfdruck eigene Performance Daten mit den Kennzahlen des Hotelmarkts – deutschlandweit oder nur für ihre Destination, differenziert nach den Hotelkategorien oder direkt im Vergleich mit ihrem individuellen Mitbewerberset, bestehend aus mindestens fünf Mitbewerbern.

 

Wichtige Ereignisse und Messen bildet der Fairmas Eventreport in unterschiedlicher Detailtiefe anschaulich für sie ab, so können sie ihre Hotelleistung in einem Eventzeitraum per Klick einfach quantifizieren, dokumentieren und für ihre Planung nutzen.

 

Das zusätzliche Trendbarometer, das dynamische Prognose-Tool für mehr Planungssicherheit, liefert Ihnen wertvolle Hinweise über die zu erwartenden Entwicklungen der nächsten drei Monate – für proaktives Handeln zum rechtzeitigen Ergreifen steuernder Maßnahmen.

benchmarking-produkt

 

Kernfunktionen

Vergleichen Sie Ihr Ergebnis anhand von Zimmer- oder Bettenindikatoren.
Webbasierter Zugang: 365 Tage im Jahr und 24 Stunden pro Tag erreichbar.
Datenimport via programmierter Schnittstellen (Interfaces) aus PMS, Data-Warehouse- und Revenue-Managemenr-Systemen sowie Datenexport in Data-Warehouse.
Automatisches E-Mail-Berichtswesen sowie Daten-Export als Excel- und PDF-Datei.
Event-Reporting, Mehrwertberechnung als Näherungswert) und Umsatzanteil am Gesamtumsatz für definierte Events sowie frei definierbare Zeiträume (Messen, Ferien usw.)
Frei definierbare Mitbewerber-Sets nach Kategorien, Zimmerzahl, Tagungskapazitäten sowie weitere kostenfreie vordefinierte Markt-Sets (nach Kategorie, Größe, Ausstattung).
Integriertes Trendbarometer mit Ausblick auf die nächsten drei Monate – das Trendbarometer spiegelt die eigene Einschätzung im Vergleich zu den teilnehmenden Hotels des Standortes wider.
Fairmas ist der einzige Benchmarking Anbieter für Hotels mit einer offiziellen Tolerierungserklärung des deutschen Bundeskartellamtes.

Live Demo Detaillierte Funktionen

Fairmas Benchmarking: Datenqualität und Datenaufbereitung

Hotelkennzahlen oder auch Key Performance Indikatoren (KPI) sind heutzutage wichtige Steuerungsgrößen zur Sicherung des langfristigen Hotelerfolges. Sie quantifizieren Leistungen, helfen Potentiale zu erkennen, Soll-Ist-Vergleiche anzustellen und bilden Veränderungen sichtbar ab. Dabei ist die Qualität der Daten, die verlässliche wie kontinuierliche Datenerhebung und Verarbeitung sowie die Verfügbarkeit wichtiger Referenzgrößen von entscheidender Bedeutung.

 

Vergleichen sie per Knopfdruck ihre eigenen Hotelperformance-Kennzahlen mit den durchschnittlichen Werten vom Gesamtmarkt, ihrer Destination, ihrer Hotelkategorie und mit einem von Ihnen definierten Mitbewerbersets – ganz flexibel und ohne zusätzlichen Aufwand. Sie haben die Wahl: Die Fairmas Hotel-Benchmark-Berichte bereiten die Daten auf täglicher, wöchentlicher, monatlicher oder jährlicher Basis auf.

 

Mit über 1400 teilnehmenden Hotels und Hostels und der Anonymisierung aller Daten gewährleisten wir bereits 2003 eine hohe Datensicherheit. Alle Benchmark-Prozesse werden mit der Toleranzerklärung des Bundeskartellamtes durchgeführt.

 

Damit ist das Fairmas Benchmarking eine verlässliche Quelle für relevante Hotelkennzahlen und verwertbaren Informationen zur Sicherung ihres nachhaltigen Hotelerfolges in einem hochdynamischen Marktumfeld.

 

Belegungsrate, Zimmerrate (ADR) und Umsatzerlös (RevPAR)

In der Hotelbranche unverzichtbar ist die regelmäßige Erfassung und Bewertung tagesaktueller Leistungskennzahlen in Bezug auf die Belegungsrate aller verfügbaren Zimmer, der durchschnittlichen Zimmerrate und des durchschnittlichen Erlöses pro vermieteten Zimmer. Durch den Vergleich ihrer tatsächlich erreichten Hotel-Leistungsindikatoren Belegung (Occupancy), Average Day Rate (ADR) und Revenue Per Available Room (RevPAR) mit den geplanten Zielwerten der Budgetplanung, nutzen sie ein echtes Frühwarnsystem und wichtiges Controlling Instrument für ihren Hotelerfolg.

 

Dabei steigen der Informationswert und die Aussagekraft ihrer Benchmark-Analyse mit der Größe der Datenbasis, die Ihnen zur Verfügung steht sowie den Möglichkeiten, die Daten differenziert und in verschiedenen zeitlichen Zusammenhängen zu vergleichen.

 

Beim Fairmas Benchmarking haben sie die Auswahl zwischen einer Vielzahl an unterschiedlichen Benchmark-Berichten. 

 

Wahlweise können sie Belegung, ADR und RevPAR  nach Destination, Anzahl der Hotel-Sterne, Zimmer, Angebot an Konferenzräumen, pro Zimmer oder Betten wählen. Oder sie definieren vorab ihr eigenes Hotel-Mitbewerberset und ermitteln anhand von prozentualen Änderungen und anderen Leistungsindizes ihre Position in ihrem eigenen Hotel-Ranking.

 

Gezielte Eventanalyse und vorausschauendes Trendbarometer

Kaum ein Markt ist durch die Globalisierung und Digitalisierung so dynamisch geworden wie der Hotelmarkt. So hat sich das Buchungsverhalten der Kunden stark verändert, der Kunde bucht kurzfristiger, nutzt viele verschiedene Buchungskanäle und ist aufgrund der gestiegenen Transparenz preissensibler.

Dennoch gibt es eine Vielzahl an Einflussfaktoren, die durch konsequentes Benchmarking berechenbar sind. Beispielsweise erhöhen sie ihre Planungsgenauigkeit, indem sie die messbaren Effekte von  Messen, Kongressen, Ferien- und Feiertage auf ihre Belegung via Benchmarking erfassen und im Planungsprozess berücksichtigen.

 

Die im Fairmas Benchmarking enthaltende Eventanalyse liefert ihnen auf einfache Art diese relevanten Vergleichswerte der Vergangenheit und ermöglicht ihnen, proaktiv nachfragebeeinflussende Rahmendaten zu berücksichtigen und entsprechende Strategien zur Maximierung ihres Unternehmenserfolges zu definieren.

 

Das Fairmas Trendbaromter als Benchmarking Prognosemodell ist ein Abbild der Erwartungen aller teilnehmenden Hotelbetriebe. Hier werden die erwarteten Entwicklungen von Belegung, durchschnittlicher Zimmerpreis (ADR) und durchschnittlicher Erlös pro vermietetem Zimmer (RevPAR) rollierend für die nächsten drei Monate dargestellt. Eine zusätzliche wertvolle Information für schnelles, zielgerichtetes Handeln.

 

1
Tag für Einrichtung
Pickup Tracking &
Benchmarking
4
Wochen
für Einrichtung
Fairplanner
3519
Hotels
weltweit
8196
User
weltweit

Eine Auswahl unserer zufriedenen Kunden