Fairmas berichtet über sein beachtliches Wachstum im Jahresendbericht 2021

Home  >>  Aktuelles  >>  Fairmas berichtet über sein beachtliches Wachstum im Jahresendbericht 2021

Fairmas berichtet über sein beachtliches Wachstum im Jahresendbericht 2021

December 20, 2021, In Aktuelles, Pressemeldungen

Im zweiten Jahr der Pandemie wurden 600 neue Hotelkunden und 20 Integrationspartner gewonnen.

Berlin, 20. Dezember 2021 – Fairmas, der Entwickler von Cloud-nativen BI-Lösungen für die Hotelbranche, der weltweit über 5.000 Kunden betreut, zählt in seinem Jahresendbericht 2021 600 neue Hotelkunden. Dieses Wachstum beweist dass, obwohl es für das Gastgewerbe nicht einfach war, die durch die Pandemie verursachte Ausfallzeit Eigentümer und Betreiber dazu zwang, einen Schritt zurückzutreten und zu erkennen, wie die Investition in die richtige Betriebstechnologie ihre Unternehmen vorbereiten, unterstützen und langfristig sichern kann, insbesondere angesichts einer weltweiten Krise.

Zu den Hotelunternehmen, die sich für die Zusammenarbeit mit dem in Berlin ansässigen Softwareentwickler entschieden haben, gehören unter anderem Cycas Hospitality (Niederlande), Westmont Hospitality Group (Kanada), Harbour Hotels Group (Großbritannien), DUR (Saudi-Arabien) und Iconic Hotels by Geocon (Australien).

“Trotz der Pandemie, die das Hotelgewerbe zum Erliegen gebracht hat, haben wir in diesem Jahr erfolgreich neue Kunden gewonnen. Mit unseren Fairmas-Lösungen sind wir in der Lage, sie bei der Optimierung ihrer Finanzplanungs- und Reportingprozesse zu unterstützen, um den Gewinn zu steigern. Außerdem können sie sich unter anderem mit der What-if-Szenario-Planung des FairPlanners auf jede Art von Situation vorbereiten”, sagt Oliver Rabe, Director of Business Development bei Fairmas.

“Wir sind stolz darauf, der Hotelbranche in den letzten 18 Jahren einen guten Dienst erwiesen zu haben. Eine bedeutende Anzahl neuer Kunden aus der ganzen Welt zu gewinnen, insbesondere in Zeiten einer Pandemie, beweist, dass wir unserer Fairmas-Vision treu bleiben, der Partner zu sein, der Hotelkunden hilft, ihre finanziellen Ziele durch maßgeschneiderte Softwareprodukte zu erreichen, die kontinuierlich an ihre sich ständig entwickelnden Bedürfnisse angepasst werden. Wir freuen uns darauf, unsere Lösungen auch auf anderen internationalen Märkten anzubieten, die von unseren Tools profitieren können”, sagt Niels Schröder, Geschäftsführer von Fairmas.

Das Wachstum des Kundenstamms eröffnete auch die Möglichkeit, Partnerschaften mit anderen Hotelsystemen einzugehen. Sie ergänzen die Softwarelösungen von Fairmas im Hinblick auf eine nahtlose Datenintegration, von der letztendlich gemeinsame Kunden profitieren. Die Benutzer sind nicht nur in der Lage, Zeit und Mühe zu sparen, indem sie die manuellen Aufgaben der mehrfachen Dateneingabe in unterschiedlichen Systemen loswerden. Sie erhalten auch eine Fülle von Daten, die übersichtlich, relevant und aktuell sind und die sie zuverlässig für ihre umfassenden Analysen und strategischen Entscheidungsprozesse nutzen können.

Shiji Enterprise Platform, Emma PMS (Radisson Hotel Group), Stayntouch PMS, HotStats P&L Benchmarking und STR Benchmarking sind einige der 20 neuen integrierten Systeme, die nun zu der bestehenden Liste von über 70 Partnern in den Systemkategorien PMS, Buchhaltung/ERP, Datenmanagement, Revenue Management und Rate Shoppers hinzukommen.

“Wir freuen uns sehr darüber mit neuen Partnern zusammenzuarbeiten, die unsere Vision teilen, die Bedürfnisse unserer Kunden und Anwender in den Mittelpunkt zu stellen, während wir unsere eigenen Lösungen kontinuierlich weiterentwickeln. Wenn wir unsere Stärken zusammenbringen, können wir Verbesserungen und Innovationen vorantreiben, die zu einer gesteigerten Effizienz und einer Senkung der Betriebskosten unserer Kunden führen – beides hat große Auswirkungen auf ihre Geschäfte”, fügt Schröder hinzu.