Fairmas BI-Tool Integration mit der Benchmarking-Firma HotStats

Home  >>  Aktuelles  >>  Fairmas BI-Tool Integration mit der Benchmarking-Firma HotStats

Fairmas BI-Tool Integration mit der Benchmarking-Firma HotStats

November 16, 2021, In Aktuelles, Fairmas in der Presse

Die Partnerschaft strebt eine Maximierung des Profits für die gemeinsamen Hotelkunden an

Fairmas, der Entwickler eines Cloud-native BI-Finanztools für die Hotellerie und HotStats, der weltweit führende Anbieter von monatlichem Gewinn- und Verlustdaten-Benchmarking, haben eine neue Integration mit FairPlanner, Fairmas‘ P&L-Planungs-, Controlling- und Reporting-Tool angekündigt. Dies ermöglicht einen nahtlosen Übergang der Hoteldaten von der Fairmas-Plattform zu HotStats.

Die Integration ermöglicht den gemeinsamen Kunden, ihre monatlichen Ist-Daten einmal in FairPlanner einzugeben, der dann die GuV-Daten automatisch an HotStats sendet, um sie für das Benchmarking zu verarbeiten. Aktuelle Fairmas-Kunden können sich auch dafür entscheiden, mit HotStats an ihrer Benchmarking-Lösung zu arbeiten, die es Hotels ermöglicht, ihre operative Leistung im Vergleich zur Konkurrenz zu messen..

„Mit der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Hospitality Financial Business Intelligence-Lösung bleiben wir unserem anwender- und aufgabenorientierten Ansatz treu, indem wir alle Prozesse in den Bereichen Planung, Controlling und Reporting durch Automatisierung optimieren. Da das Thema Gewinn- und Verlustrechnung in beiden Anwendungen im Vordergrund steht, war die Partnerschaft mit HotStats, einem etablierten Hotellerie-Spezialisten für Gewinn- und Verlust-Benchmarking, nur folgerichtig“, sagt Niels Schröder, Geschäftsführer von Fairmas. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit HotStats, da wir unsere Stärken zum Nutzen unserer gemeinsamen Kunden kombinieren. Zusätzlich zu der Tatsache, dass wir ihnen wertvolle Zeit und Mühe ersparen und eine garantierte Datengenauigkeit bieten, teilen wir das ultimative Ziel, ihnen bei der Steigerung ihres Gewinns zu helfen.“

„HotStats arbeitet mit Unternehmen zusammen, die unsere Vision teilen, Hoteleigentümern, Betreibern und anderen Interessengruppen dabei zu helfen, die Rentabilität ihrer Anlagen zu maximieren“, sagte Pablo Alonso, CEO von HotStats. „Fairmas steht im Einklang mit dieser Einstellung. Die Integration mit FairPlanner ermöglicht eine einfache Übertragung von Hoteldaten, ohne dass wir den Vorgang wiederholen müssen. Wir freuen uns darauf, unsere Benchmarking-Tools und -Lösungen für Gewinn- und Verlustdaten mit den aktuellen und zukünftigen Kunden von Fairmas zu erweitern.“

Über Fairmas:

Fairmas ist auf die Entwicklung von cloud-nativer Finanzplanungs-, Controlling- und Management-Reporting-Software spezialisiert, die auf die Bedürfnisse und Besonderheiten der Hotellerie zugeschnitten ist. Seit der Gründung im Jahr 2003 arbeitet Fairmas kontinuierlich an der anwenderorientierten Optimierung und Standardisierung des Finanzplanungsprozesses zum Nutzen der 15.000 Anwender aus über 5.000 Hotelkunden weltweit – von globalen Ketten über Freizeithotels bis hin zu privat geführten Hotels. Fairmas Softwarelösungen werden in einer durchschnittlichen Zeitspanne von 8 bis 12 Wochen implementiert.

 

Über HotStats:

HotStats bietet emonatliche P&L-Benchmarking und Markteinblicke für die globale Hotelbranche und sammelt monatlich detaillierte Finanzdaten von mehr als 8.500 Hotels weltweit und von über 100 verschiedenen Marken und unabhängigen Hotels. HotStats bietet mehr als 550 verschiedene KPIs, die alle Betriebseinnahmen, Gehaltsabrechnungen, Ausgaben, Umsatzkosten sowie die Rentabilität der einzelnen Abteilungen und des gesamten Hotels abdecken.