Abendcamp Salzburg 5. Okt. 2017

Home  >>  Aktuelles  >>  Abendcamp Salzburg 5. Okt. 2017

Abendcamp Salzburg 5. Okt. 2017

September 13, 2017, In Aktuelles

Save the Date – Abendcamp Salzburg, 5. Oktober 2017

Am 5. Oktober findet das Abendcamp des Hospitality Industry Club gemeinsam mit sieben Hotelsoftware Lösungsanbietern in Salzburg statt. Mit dabei ist die Fairmas GmbH, vertreten durch Oliver Rabe, Director Business Development.

 

Impression Abendcamp Düsseldorf

Vor Ort, praxisbezogen und vor allem nutzenorientiert, legen die teilnehmenden Hotelmanager/innen zu Beginn des Abendcamps ihre Themen fest, die sie interessieren und welche sie gemeinsam in Workshops besprechen möchten.

 

Damit bietet das Abendcamp Hotel-Managerinnen und -Managern die Möglichkeit, die Menschen hinter den Lösungen der der Softwareanbieter kennenzulernen. Die anwesenden Softwareunternehmen werden zu Teilnehmern und der direkte Wissensaustausch wird gefördert.

 

Was steckt hinter dem Konzept Abendcamp?

Das Abendcamp ist, in Anlehnung an ein Barcamp, eine Tagung mit offenen Workshops[1]. Es ist dabei organisatorisch extra auf die Hotelbranche zugeschnitten. Wie der Name schon sagt findet das Abendcamp in den Abendstunden und quasi „vor Ort“ in 12 gut zu erreichenden Städte statt, um den Zeit- und Anreiseaufwand der interessierten Hotel-Managerinnen und -Managern zu minimieren.

 

 

Jede der zwölf Veranstaltungen ist eigenständig und bietet den Teilnehmern die Gelegenheit des Austauschs mit Kollegen und Fachleuten für Hotellerie-Software. Neu ist die Veranstaltungsform. Ein Abendcamp als spezielle Form eines Barcamps ist nicht mit einer Messe zu vergleichen. Anders als bei einer üblichen Verkaufsveranstaltung, stehen bei dem Abendcamp nicht die Produkte der einzelnen Anbieter im Vordergrund, sondern die Bedarfe des Hotelmanagements. Zu Beginn des Abends werden gemeinsam Themen definiert, die dann in Workshops bearbeitet werden. Dabei können diese Themen alles Mögliche abdecken, von einer aktuellen Problemstellung bis hin zu einer Idee, wie etwas strukturiert sein sollte, um einen Prozess effizienter zu gestalten.

 

Gefördert wird damit das Gespräch auf Augenhöhe. Dem Bedarf wird ein Nutzen zugeordnet, Fragestellungen aus der Praxis werden beschrieben und Lösungsmöglichkeiten diskutiert. Zusätzlich wird ein Forum geschaffen, wo Visionen als Basis zukünftiger Entwicklungen entstehen können.

 

Fairmas in Salzburg mit dabei

In Salzburg, am 5. Oktober 2017 ist Fairmas einer von insgesamt 7 verschiedenen Partnern.

Mit drei teilnehmenden Software Anbietern besteht bereits eine enge technische Partnerschaft mit Fairmas. So existieren belastbare Schnittstellen zu den Lösungen von MEWS, HQPlus sowie Revinate, um Daten automatisiert austauschen zu können, welches sowohl den Integrationsprozess vereinfacht als auch den Prozessablauf optimiert.

 

 

Digitalisierung als Chance

Viel ist über die Folgen der Digitalisierung geschrieben worden. Einigkeit besteht darüber, dass sie vor allem auch eine Chance ist, mit passgenauer Software-Lösungen dem wachsendem Kosten- und Konkurrenzdruck entgegen zu wirken und den langfristigen Unternehmenserfolg zu sichern. Dabei ist Digitalisierung kein einmaliges Projekt. Digitalisierung ist ein laufender Prozess, der davon lebt, Bedarfe feststellen, nutzorientierte Lösungen zu entwickeln und laufend Prozesse auf ihre Effizienz zu überprüfen und gegebenenfalls zu optimieren.

So ist es eine logische Konsequenz, dass Lösungsanbieter und ihre Kunden die partnerschaftliche Zusammenarbeit intensivieren und den Dialog und den Austausch suchen. Das Abendcamp bietet hierfür genau den richtigen Rahmen.

 

Buchen Sie am besten gleich jetzt unter http://hospitalityindustry.club/2017/07/19/abendcamp-salzburg/

 

Weitere Informationen zum Hospitality Club und seinen Partnern finden Sie hier http://hospitalityindustry.club/partner/

 

 

 

[1] Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Barcamp